Sommerpause

Träumen von Madagaskar

Wie Ihr sicher bemerkt habt, macht mein Blog gerade Sommerpause. Aber für alle, die mich unterstützen wollen oder ungeduldig auf die nächsten Artikel warten, habe ich eine Lese-Empfehlung: Mein 2012 veröffentlichtes Erstlingswerk Madagaskar ist ab sofort als Taschenbuch erhältlich.

Erzählt wird von meiner Reise entlang der Südostküste von Madagaskar, wie zu erwarten gespickt mit allerlei philosophischen Überlegungen zur menschlichen Natur, aber auch anderen Themen, wie unserem Finanzsystem, den Wundern der Natur, dem Mayakalender und vielem mehr, auf das ich in meinem Blog nicht eingehe.

Das Buch lohnt sich für jeden, der den Sommer über in neue Gedankenwelten entführt werden möchte. Sobald das Wetter wieder dazu einlädt, die Abende vor dem Rechner zu verbringen, werde ich auch wieder regelmässiger schreiben. Bis dahin wünsche ich einen schönen Sommer! Tut Euch und mir was Gutes und kauft mein Buch.